Verlängerte Standzeiten und ein einzigartiger Glanzgrad zeichnen das neue VSM Ilumeron aus.
Foto: VSM AG

Oberflächentechnik

Das sind die 3 neuen Schleifmittel-Highlights von VSM

Ob Grob- oder Feinschliff: Die von VSM auf der Euroblech gezeigten Neuheiten Actirox, Compactgrain Plus und Ilumeron optimieren den gesamten Schleifprozess.

Mehr Produktivität in der Blechbearbeitung verspricht VSM mit seinen in Hannover vorgestellten Produktneuheiten:

VSM Actirox für maximalen Abtrag

Ideal für alle groben Schleifaufgaben ist das auf Materialabtrag optimierte VSM Actirox. Das geometrisch geformte Keramikschleifkorn, das in Form einer neuen Fiberscheibe verfügbar ist, sorgt für einen maximal aggressiven Schliff bei legierten Stählen, Edelstählen und Kohlenstoffstählen. Es eignet sich damit optimal zum Anfasen und Egalisieren von Schweißnähten.

Actirox verfügt nicht nur über einen dauerhaft schnelleren Schliff, sondern bringt auch eine außergewöhnlich hohe Anfangsaggressivität mit. Es entfaltet direkt zu Beginn der Schleifanwendung seine volle Leistungsfähigkeit und leistet nach Unternehmensangaben bis zu 50 % mehr Abtrag pro Zeit.

VSM Compactgrain Plus für deutlich längere Standzeiten

Das eigens für den Flachschliff entwickelte Langzeitschleifmittel VSM Compactgrain Plus mit optimiertem Abtragsverhalten erzielt hervorragende Ergebnisse beim Zwischen- und Feinschliff. Es erzeugt eine einheitliche Oberflächengüte mit einem gleichmäßigen Schliffbild und konstantem Abtrag.

Laut Hersteller garantiert eine verbesserte Kornhaftung die volle Ausnutzung des Granulats. Dies steigere die Standzeit der Bänder erheblich und führt somit zu höherer Produktivität, wie VSM erklärt.

VSM Ilumeron für einzigartigen Glanz

Das neue Schleifband VSM Ilumeron ist eine gute Wahl, wenn konstante Oberflächenqualitäten und hohe Glanzgrade gefordert sind. Es steht beim Schleifen von Platten oder Blechen für eine völlig neue Qualität in puncto Oberflächenfeinheit mit höchsten Glanzgraden. Mit der einzigartigen Schleifmitteltechnologie VSM Ilumeron erhöht sich im Feinschliff - so der Hersteller - nachweislich die Produktivität, da Schleifen und Polieren in einem Arbeitsschritt möglich ist.

Über VSM

Die VSM AG ist mit 150 Jahren Erfahrung eines der führenden Unternehmen im weltweiten Schleifmittelmarkt. Die Kernkompetenz liegt in der Herstellung von Schleifmitteln auf flexibler Unterlage. VSM entwickelt anspruchsvolle Schleifmittellösungen, die an die speziellen Bedürfnisse für Industrie, Fachhandwerk und Fachhandel angepasst werden. Dabei steht der Kundennutzen klar im Vordergrund. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern ist VSM in 70 Ländern der Welt aktiv.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung II: Lösungsmittelbasierte Anlagen

Die Bauteilreinigung mit Lösemitteln nutzt die Polarität von Verschmutzung und Reinigungsmedium und kann auch in Sachen Umwelt Vorteile bieten.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung I: Wasserbasierte Reinigungsanlagen

Die Bauteilreinigung mit wasserbasierten Medien ist in der Industrie weit verbreitet. Wichtig ist die aufgabengerechte Auslegung der Anlagen.

Foto: Springfeld

Oberflächentechnik

Die Kante als Qualitätsmerkmal

Effiziente Kantenbearbeitung: Mit drei Lissmac-Maschinen konnte die Laser-Tech Olbernhau GmbH die Qualität in der Blechbearbeitung erhöhen und Arbeitszeit einsparen.

Foto: Mirja Mack / Mack Brooks Exhibitions Ltd

News

Reed Exhibitions übernimmt Mack Brooks

Der zur RELX Group gehörende Messeveranstalter Reed Exhibitions gibt den Abschluss des Vertrages zum Kauf von Mack Brooks Exhibitions bekannt.