Traditionell stehen die Messen am Anfang des Jahres unter dem Motto des „Industriellen Frühlings“.
Foto: Wszelkie prawa zastrzezone

Messen

In Polen steht ein großer Messefrühling vor der Tür

Vom 26.- 8. März 2019 finden im zentralpolnischen Kielce eine Reihe internationaler Messen statt, die den Metall- und Blechbearbeitungssektor im Fokus haben.

Die inzwischen auf elf Einzelmessen angewachsene Veranstaltung um die beiden „Flaggschiffe“ STOM-Tool und STOM-Blech haben sich innerhalb der Branche Mittel- und Osteuropas als wichtige Kommunikationsplattform etabliert.

Neuheiten aus allen Bereichen der Metall- und Blechverarbeitung

  • Präsentiert werden CNC-Werkzeugmaschinen aller Art und Anlagen für spanabhebende Formgebung, Umformung, Metallbearbeitung und Wärmebehandlung. Daneben bestimmen Roboter und Automation das Bild der Messe.

  • Ausgestellt werden auch Bleche und Rohre sowie Laserschneidemaschinen, Plasmamaschinen, Stanzmaschinen, Randpressen und Guillotinescheren.

  • Gezeigt werden zudem neue Blechbiege- und Blechverbindungstechniken sowie industrielle Schweißroboter und Schweißmaschinen, Schweißgeräte und Schweißzubehör.

  • Innovative Messverfahren, analytische Messtechnik sowie Messvorrichtungen und moderne Bildbearbeitungssysteme für die Messtechnik runden das Bild ab. Viele der Maschinen und eine Reihe an ganzen Fertigungslinien werden im laufenden Betrieb vorgestellt.

  • Das Rahmenprogramm wartet mit einem umfangreichen Programm an Schulungen, Demonstrationen und Fachkonferenzen auf. Außerdem werden die neuesten 3D-Drucker im Rahmen der „Tage des 3D-Drucks“ präsentiert.

Internationalität und viele Entscheider

Die Metallmessen konnten im letzten Jahr mit imponierenden Zahlen bei Ausstellern und Besuchern aufwarten, woran 2019 angeknüpft werden soll: 2018 waren 500 Aussteller aus 32 Ländern präsent. Zudem konnten mehr als 12.000 Besucher gezählt werden. Neben Polen kommen die Aussteller vor allem aus Deutschland, Italien, Tschechien, Slowenien, Portugal, Japan, Frankreich, Schweden, der Türkei und den Niederlanden.

Besonders interessant sei die hohe Zahl an Entscheidern und Managern unter den Fachbesuchern, wie Projektleiter Pjotr Pawelec erklärt: „Prinzipiell kommen die Fachbesucher aus allen Teilen des Landes, die Nähe von vielen Firmen aus dem Bereich der Luftfahrt sorgt allerdings für einen besonders hohen Anteil an qualifizierten Besuchern.“

Im Einzelnen finden folgende Messen statt:

Die 12. STOM-Tool, Internationale Messe für Metallbearbeitung, Werkzeugmaschinen und Werkzeuge,
die 12. STOM-Blech, die sich mit allen Aspekten der Blechverarbeitung befasst,
die 6. STOM-Laser, Messe für die Lasertechnik,
die 14. Welding, Internationale Messe für Schweißtechnologie und Schweißanlagen,
die 27. Control-STOM, Messe für Industriemesstechnik,
die 10. Expo-Surface, Messe für Oberflächenbehandlung und Korrosionsschutz,
die 6. Wirtoprocesy, Fachmesse für virtuelle Steuerungstechnologien,
die 10. 3D-Printing Days,
die 12. Fluid Power, Messe für Pneumatik, Hydraulik, Getriebe und Leitwerke sowie
die 2. STOM-Robotics, der Salon für Industrieroboter.

News

Metav 2018 schließt erfolgreich ab

Die Metav 2018 schließt erfolgreich ab und bestätigt Konjunkturhoch in der Metallbearbeitung. Das neue Ausstellungskonzept der Messe hat sich etabliert.

Messen

Veranstalter zieht positives Fazit zur Saw Expo

Nach der ersten Ausgabe der Säge-Fachmesse Saw Expo, die im Augsburger Messezentrum stattfand, ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz.

News

Zukunftsorientierte Bauteilreinigung im Fokus der Parts2Clean 2018

Die Bauteilreinigung ist ein Qualitätsfaktor und Bestandteil der Wertschöpfung. Deshalb kommen alle Marktführer zur internationalen Leitmesse Parts2Clean.

Messen

BIEMH 2018: Starkes Wachstum in den Bereichen Umformen und Schneiden

Wenige Monate vor der Eröffnung haben schon über 1.300 Austeller ihre Teilnahme an der 30. BIEMH bestätigt und versprechen eine anspruchsvolle Ausstellung.