Florian Beer, Managing Director Germany KVT-Fastening GmbH.
Foto: KVT-Fastening

Personen

Neuer Managing Director bei KVT-Fastening

Fokus auf Kundenzufriedenheit und Innovationen: Florian Beer übernimmt als Managing Director Germany die operative Verantwortung für die KVT-Fastening Deutschland GmbH.

Der diplomierte Maschinenbauingenieur folgt damit dem langjährigen Geschäftsführer Günter Müller nach, der Ende März seinen Ruhestand antritt. Als Doppelspitze leitete Florian Beer das Unternehmen gemeinsam mit Günther Müller bereits seit Januar 2017.

Seit 2010 im Unternehmen

Florian Beer bringt einen ausgewiesenen technischen Background und weitreichende Marktkenntnisse mit. Mit dem Aufbau der Abteilung Technologie & Business Development begann Florian Beer im Jahr 2010 seine Laufbahn bei KVT-Fastening. Dabei zeichnete er maßgeblich für die Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Technologien sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder verantwortlich.
Zu den weiteren beruflichen Stationen von Florian Beer vor seinem Eintritt bei KVT-Fastening zählten u.a. Entwicklung, Fertigungsplanung und Projektmanagement in der Automobilindustrie sowie die Technische Leitung einer Leuchten-Manufaktur.

„Gemeinsam mit dem gesamten motivierten und kompetenten Team werde ich an das anknüpfen, was unsere Kunden seit jeher von uns gewohnt sind: Die Entwicklung und Bereitstellung innovativer Lösungen und Verbindungstechnologien, die ihre Anforderungen auf qualitativ und technologisch höchstem Niveau erfüllen“, so Florian Beer.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung II: Lösungsmittelbasierte Anlagen

Die Bauteilreinigung mit Lösemitteln nutzt die Polarität von Verschmutzung und Reinigungsmedium und kann auch in Sachen Umwelt Vorteile bieten.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung I: Wasserbasierte Reinigungsanlagen

Die Bauteilreinigung mit wasserbasierten Medien ist in der Industrie weit verbreitet. Wichtig ist die aufgabengerechte Auslegung der Anlagen.

Foto: Springfeld

Oberflächentechnik

Die Kante als Qualitätsmerkmal

Effiziente Kantenbearbeitung: Mit drei Lissmac-Maschinen konnte die Laser-Tech Olbernhau GmbH die Qualität in der Blechbearbeitung erhöhen und Arbeitszeit einsparen.

Foto: Mirja Mack / Mack Brooks Exhibitions Ltd

News

Reed Exhibitions übernimmt Mack Brooks

Der zur RELX Group gehörende Messeveranstalter Reed Exhibitions gibt den Abschluss des Vertrages zum Kauf von Mack Brooks Exhibitions bekannt.