Kai Acker übernimmt zum 15. Oktober 2018 den Vorsitz der Geschäftsführung der KHS GmbH.
Foto: KHS

Personen

Salzgitter AG: Vorsitz der Geschäftsführung bei KHS GmbH

Die Salzgitter AG bestellt Kai Acker mit Wirkung zum 15. Oktober 2018 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der KHS GmbH.

Der Aufsichtsrat der KHS GmbH hat Kai Acker mit Wirkung vom 15.10.2018 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt mit Zuständigkeit für die Bereiche Technik, Entwicklung/Produktion sowie Personal. Kai Acker, Jahrgang 1968, ist zurzeit Geschäftsführer der Leoni Special Cables GmbH, Friesoythe sowie Segmentleiter „Enterprise & Industrial Projects“. Nach einer Ausbildung zum Energieelektroniker studierte er Elektrotechnik an der RWTH Aachen und absolvierte ein MBA-Aufbaustudium an der TU München.

Heinz Jörg Fuhrmann, Vorstandsvorsitzender der Salzgitter AG, erwartet, dass Kai Acker entscheidende Impulse für die wachstumsorientierte Entwicklung der KHS-Gruppe setzen werde. Gleichzeitig dankt der Vorstandsvorstitzende der Salzgitter AG seinem Vorstandskollegen Burkhard Becker dafür, dass er als interimistischer KHS-CEO die Voraussetzungen für zukunftsträchtige Strukturen sowie die damit verbundene Ergebnisverbesserung geschaffen habe.

Die KHS GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Salzgitter-Konzerns und nimmt als international tätiger Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie eine führende Stellung in dieser Branche ein. Sie ist wesentlicher Bestandteil des Geschäftsbereichs Technologie der Salzgitter AG.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung II: Lösungsmittelbasierte Anlagen

Die Bauteilreinigung mit Lösemitteln nutzt die Polarität von Verschmutzung und Reinigungsmedium und kann auch in Sachen Umwelt Vorteile bieten.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung I: Wasserbasierte Reinigungsanlagen

Die Bauteilreinigung mit wasserbasierten Medien ist in der Industrie weit verbreitet. Wichtig ist die aufgabengerechte Auslegung der Anlagen.

Foto: Springfeld

Oberflächentechnik

Die Kante als Qualitätsmerkmal

Effiziente Kantenbearbeitung: Mit drei Lissmac-Maschinen konnte die Laser-Tech Olbernhau GmbH die Qualität in der Blechbearbeitung erhöhen und Arbeitszeit einsparen.

Foto: Mirja Mack / Mack Brooks Exhibitions Ltd

News

Reed Exhibitions übernimmt Mack Brooks

Der zur RELX Group gehörende Messeveranstalter Reed Exhibitions gibt den Abschluss des Vertrages zum Kauf von Mack Brooks Exhibitions bekannt.