Personen

Tata Steel: Neuer Colorcoat-Ansprechpartner

André Hinzmann verstärkt seit Januar 2018 als Market Development Manager Colors Coil Sales das Team von Tata Steel am Standort Düsseldorf.

In der neuen Funktion verantwortet der diplomierte Bauingenieur die erfolgreiche Vermarktung der bandbeschichteten Premiumstähle Colorcoat Prisma und Colorcoat HPS200 Ultra in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH).

Vor seinem Einstieg bei Tata Steel war Hinzmann zuletzt als Technischer Leiter CEER bei Benchmark Facade Systems und davor als Technischer Leiter WCE bei Kingspan Insulated Panels tätig. Insgesamt sammelte er 18 Jahre Erfahrung in der Beratung, Planung und statischen Auslegung von Dach- und Wandsystemen in Stahlleichtbauweise sowie mit architektonischen VHF-Fassadensystemen.

Die Beziehung zu Partnern und Kunden steht im Mittelpunkt

André Hinzmann übernimmt die Aufgaben von Maik Tietze, der das Unternehmen Ende 2017 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Hinzmann stellt künftig die Unterstützung sämtlicher am Bau beteiligten Partner in den Mittelpunkt. Dazu zählt für ihn die qualifizierte projektbezogene Beratung von Planern und Architekten sowie die intensive Zusammenarbeit mit Bausystempartnern, die unter anderem Schulungen zur Vertriebsunterstützung erhalten.

Auch für die Colorcoat Supply Chain Partner ist Hinzmann zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Produktsortiment. Der neue Market Development Manager will so sicherstellen, dass Kunden bei der Herstellung von Bauprodukten den größtmöglichen Nutzen aus der Langlebigkeit und Farbbrillianz der bandbeschichteten Stahlprodukte sowie aus der breiten Palette an Farben und Oberflächen ziehen.

Weitere Infos zu den Colorcoat-Produkten von Tata Steel erhalten Sie hier.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung II: Lösungsmittelbasierte Anlagen

Die Bauteilreinigung mit Lösemitteln nutzt die Polarität von Verschmutzung und Reinigungsmedium und kann auch in Sachen Umwelt Vorteile bieten.

Foto: Ecoclean

Reinigen

Bauteilreinigung I: Wasserbasierte Reinigungsanlagen

Die Bauteilreinigung mit wasserbasierten Medien ist in der Industrie weit verbreitet. Wichtig ist die aufgabengerechte Auslegung der Anlagen.

Foto: Springfeld

Oberflächentechnik

Die Kante als Qualitätsmerkmal

Effiziente Kantenbearbeitung: Mit drei Lissmac-Maschinen konnte die Laser-Tech Olbernhau GmbH die Qualität in der Blechbearbeitung erhöhen und Arbeitszeit einsparen.

Foto: Mirja Mack / Mack Brooks Exhibitions Ltd

News

Reed Exhibitions übernimmt Mack Brooks

Der zur RELX Group gehörende Messeveranstalter Reed Exhibitions gibt den Abschluss des Vertrages zum Kauf von Mack Brooks Exhibitions bekannt.